Aquisitos Kunstabend

Aquisito e.V. veranstaltet einen multikulturellen Kunstabend mit der bolivianischen Künstlerin Maria Luisa! Das Event wird am 28. Mai um 19 Uhr stattfinden. Der Sommer kommt, es wird sonnig, grün und man ist voller Tatendrang: sich kreativ ausleben, Neues kennenlernen, interaktiv sein – das alles spricht euch an? Dann haben wir die perfekte Idee! In deinen eigenen vier Wänden kannst du von der Künstlerin Mary Luisa die Grundtechniken der Acrylmalerei erlernen und Schritt für Schritt zusammen mit ihr dein eigenes Kunstwerk erschaffen. Es ist also egal, ob du das erste Mal einen Pinsel in der Hand hältst oder schon ein junger Van Gogh bist, am Ende des Abends hältst du dein fertiges Gemälde in deinen Händen. 

Auf einem Blick

Wann? 28.05. um 19:00

Was? lerne, dein eigenes Acrylbild zu malen

Kosten? ab 20€

Wer? du!

Künstlerin Mary Luisa mit dem Kunstwerk des Abends. Foto: Julia

Die Künstlerin  Maria Luisa Revollo Ortiz wird dich im Livestream anleiten, wie ein von ihr extra für diesen Abend erstelltes Bild coloriert wird. Von Pinselstrich und –auswahl, über Farbmischung bis hin zu Farbübergängen wird alles erklärt, um das Bild gemeinsam zuhause nachzumalen.  Das Malen dauert 2-2,5 Stunden; danach besteht Raum zum Quatschen und zum Ergebnisse präsentieren.

Mary Luisa ist Bolivianerin aus Cochabamba, dem Heimatort von CADSE, und seit ihrem Abschluss an der Kunstschule Raúl G. Prada als Künstlerin tätig. Sie lehrte bereits an unterschiedlichen Schulen und Institutionen. Neben zahlreichen Expositionen arbeitet sie mit diversen Altersgruppen und bringt aktuell als Kunstlehrerin in einem Kindergarten und den Kindern bei “glücklich zu sein und ihrer Kreativität keine Grenzen zu setzen (Zitat Maria Luisa).” 

Maria Luisa hat für diesen besonderen Anlass ein schönes, buntes, Bolivien repräsentierendes Motiv erstellt (siehe Bild), welches wir gemeinsam malen werden. Dies wird wie folgt ablaufen: Mit dem Kauf eines unserer Pakete (siehe unten), erhältst du eine Vorlage, die du mithilfe eines Erklärvideos im Vorfeld auf deine Leinwand überträgst. Am Tag des Kunstabends selbst leitet Mary Luisa dich dann durch den Colorierungsprozess, sodass du dein eigenes Kunstwerk erstellen könnt. 

Vielleicht hast du dich schon gefragt, wie das Ganze funktionieren soll, wenn unsere Künstlerin eine spanischsprachige Bolivianerin ist? Julia, Vorstands- und Gründungsmitglied von Aquisito e.V., ist zurzeit vor Ort in Cochabamba und wird die Veranstaltung zusammen mit Mary lbegleiten. Julia wird simultan übersetzen, sodass sowohl spanischsprachige als auch deutschsprachige Kunstinteressierte gemeinsam teilnehmen können. Wenn du also nebenbei noch dein  Spanisch auffrischen willst, ist unser Kunstabend die perfekte Möglichkeit! 

Also nichts wie los – informiere deine Freund*innen und nehmt an unserem interkulturellen Abend teil. Wir freuen uns auf euch!

Hast du noch Fragen? Dann melde dich gerne bei Kathi unter katharina@aquisito.de

jetzt

Wähle ein Paket aus und bezahle bequem per PayPal oder Überweisung

vorher

Folge den Anweisungen per Mail, um deinen Künstlerbedarf zu erhalten und die Vorlage abzupausen

am Tag

Sichere deine Umgebung mit Zeitungspapier vor Farbspritzern

am Abend

Logge dich 10min vor Verantaltungsbeginn ein und hab viel Spaß!

Das Paket beinhaltet den zweistündigen Kunstabend mit Maria Luisa + die Vorlage, die du eigenständig auf deine Leinwand übertragen wirst. Die benötigten Materialien schicken wir dir in Form eines Einkaufszettels zu, die du dann selber anschaffst.

Achtung: Die Anmeldefrist geht bis zum 27. Mai 2021 – Achte bitte darauf, dass du die Materialien rechtzeitig bis zum Abend besorgst. 

Preis: 20€

Das zweite Paket beinhaltet sowohl den Kunstabend mit Maria Luisa als auch alle Materialien, die du für den kreativen Abend brauchst! Lehn dich zurück und warte voller Vorfreude auf dein Paket, das wir für dich zusammenstellen. 

Achtung: Die Anmeldefrist geht bis zum 19. Mai 2021, da wir die Pakete alle zeitgleich verschicken werden.  

Preis: 40€

Anmeldefrist abgelaufen

Bei Kathi (katharina@aquisito.de) erfährst du, wo du dir deine Materialien selber besorgen kannst.

Wir freuen uns auf dich!